Fachbereiche

Unsere Mitarbeitenden sind Experten in den verschiedenen Bereichen der Sprachtechnologie: Von Translation Memories über maschinelle Übersetzung, Pre- und Post-Editing, Terminologie, Lokalisierung und Spracherkennung bis hin zum Projekt-Management.

Translation Memories
Translation Memories sind aus dem Übersetzeralltag nicht mehr wegzudenken. Dabei handelt es sich um Datenbanken zur Speicherung von human angefertigten Übersetzungen zur späteren Wiederverwendung. So können Sie den Übersetzungsprozess beschleunigen und die Kohärenz der Übersetzungen erhöhen. Es existiert eine Vielzahl von Translation-Memory-Tools wie etwa memoQ, SDL Trados oder MultiTrans. Diese können entweder online (in the Cloud) oder lokal genutzt werden.
SUISSETRA verfügt über eine breite Erfahrung bei der Organisation und der Durchführung von Schulungen für verschiedene Translation-Memory-Tools. Sollten Sie noch nicht im Besitz einer Translation-Memory-Software sein, analysieren wir Ihre Situation, um gemeinsam mit Ihnen das Tool zu bestimmen, das am besten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Zudem besteht die Möglichkeit, SUISSETRA mit der Verwaltung Ihrer Translation Memories oder mit Alignments von Texten beauftragen, die Sie in Ihr Translation Memory integrieren möchten.

Terminologie
Im Zeitalter der Globalisierung ist es für Unternehmen und Organisationen unerlässlich, in allen Sprachen über eine einheitliche Terminologie zu verfügen. Es existieren verschiedene Terminologie-Tools, die die Verwaltung von Fachbegriffen und somit auch die Arbeit der Übersetzenden erleichtern (z. B. SDL MultiTerm, TermSTAR, qTerm usw.). Gerne beraten wir Sie bei der Wahl eines Terminologie-Tools. Sie können SUISSETRA auch mit der Verwaltung Ihrer Terminologie beauftragen.

Maschinelle Übersetzung
Maschinelle Übersetzung kommt in der Praxis immer häufiger zur Anwendung, sei es, um ganz einfach den Inhalt eines Texts zu verstehen, aber auch im Übersetzungsprozess von Unternehmen oder internationalen Organisationen.
Nicht alle Texte eignen sich jedoch gleich gut dazu, maschinell übersetzt zu werden. Falls Sie über eine grosse Textmenge in mehreren Sprachen verfügen, analysieren wir für Sie, ob sich die Einführung einer Software für maschinelle Übersetzung lohnt. Gerne beraten wir Sie auch über die Spezialisierungsmöglichkeiten von maschinellen Übersetzungssystemen wie etwa Microsoft Translator Hub.

Erstellung und Lokalisierung von Webseiten
Heutzutage gibt es zahlreiche Tools zum Erstellen von Webseiten (CMS – Content Management Systeme). Ja nach CMS, mit dem Ihre Webseite erstellt wurde, kann sich der Lokalisierungsprozess, das heisst die Übersetzung und Anpassung an andere Sprachen, ändern. Sie können auf die breite Erfahrung von SUISSETRA zählen, um gemeinsam die beste Lösung zum Erstellen und/oder Lokalisieren Ihrer Webseite zu finden.

Spracherkennung
Spracherkennungstools wie Dragon Naturally Speaking wandeln Ihre Worte in Schrift um. So können Sie den Übersetzungsprozess beschleunigen und Ihre Produktivität steigern. Die Spracherkennungstools können sowohl in Textverarbeitungstools wie Word, aber auch in Translation-Memory-Tools verwendet werden.